ich trage dein bild immer bei mir, doch ich glaube es ist ein fehler!den ich schaue es mir viel zu lange an!manchmal stunden lang

und du meinst:lass uns freunde sein
aber du nimmst mich nichtmal in den arm
es war das erste und das letzte mal
es kostet mich mein herz!


...................*..*..*... .............*..*..*
................*............ .....*..*................*
..............*.............. .......*....................*
..............*.............. ............................*
...............*............. ............*..*........*.... *
..................*.......... .........*..........*........ ....*
.....................*....... ..........*.................. ...*
.........................*... .............*............... *
............................. .*.............*..........*
............................. .........*.............*

du sagst nicht einmal:ich bin für dich da
es wäre sowiso nie mals genug
es war das erste und das letzte mal
ein anderes gefühl von schmerz!
verlieben werde ich mich nie wieder so wie in dich
ich habe dir mein ganzes herz geschenkt
und ein stück von meinem herzen wir immer bei dir bleiben!!!

lass mich entlich los
es tut so weh wen du mich in meinen träumen berührst!dan wache ich auf und alles ist kalt!
und ich sehe nur dein gesucht ganz deutschlich vor mir
warum komm ich hier nicht losß
warum gehe ich nicht?
du bist mir viel zu nah aber nie nah genug!
es kostet mich mein herz
es ist ein anderes gefühl von schmerz!

 

 

Nichts ist für immer auch wenn es so scheint.
Plötzlich wachst du auf und bist allein.
Die Straßen sind noch grau - es ist wie jedes Jahr.
Die Uhr sie bleibt nicht stehn - du bist allein.
................
Eben noch warst du ein Teil der schönen Welt, der Unendlichkeit.
Grade noch warst du ein Stück der Ewigkeit, schon Vergangenheit - Es ist vorbei, es ist vorbei, es ist vorbei
................
Wieder stehst du auf und schaust zum Fenster raus.
Alles ist noch so wie`s früher war.
Der Tag lacht viel zu laut und will in dein Gesicht.
Du ziehst den Vorhang zu und du bleibst da.
................
Eben noch warst du ein Teil der schönen Welt ...

. . . . . .¤. .¤. . ¤. . . . . . . ¤. . ¤. . ¤. . . . . . . .
. . .¤. . . . . . . . . .¤. . . ¤. . . . . . . . . .¤ . . . .
. .¤. . . . . . . . . . . .¤¤. . . . . . . . . . . . ¤ . . . .
. ¤. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .¤. . .
.¤. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .¤ . .
. ¤. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .¤. . .
. . ¤. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤ . . . .
. . . .¤. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ¤. . . . . . .
. . . . . .¤. . . . . . . . . . . . . . . . ¤. . . . . . . . .
. . . . . . . . ¤. . . . . . . . . . . .¤. . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . .¤. . . . . . ¤. . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . .¤¤. . . . . . . . . . . . . . . .

Chce, zeby Twoje oczy w me oczy patrzyly,
Chce, zeby Twoje usta z mymi sie zlaczyly,
Chce, zeby moje serce tylko Tobie bilo,
Chce, zeby nas na swiecie tylko dwoje bylo!


 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!